Allgemein

Der Lamtön – Marktplatz

Suche…


 

tf132_1 tf132_2

 

Hier findest du weitere Unterstützung


 

tf132_u_1


 

Angesichts der prekären Lebensbedingungen von vielen tibetischen Flüchtlingen bieten wir hier – wie auch in unserer Zeitschrift Tibetfocus – einen Marktplatz für Wohnung und Arbeit/Beschäftigung an. In kurzen Texten von maximal 300 Zeichen können Flüchtlinge ab 18 Jahren mit Status N (Bedingung: Voraussetzungen für Arbeitsaufnahme erfüllt), F oder B  ihre Wohn- und Arbeitsbedürfnisse unter Angabe von Name, Wohnort und Kontaktmöglichkeit (Telefonnummer, resp. Email-Adresse) einsenden. In Bezug auf die Arbeit ist es sinnvoll, besondere Fähigkeiten, insbesondere Sprachkenntnisse hervorzuheben.

Personen, die eine Wohnmöglichkeit oder Arbeit anbieten können, tun dies in derselben Kürze und mit denselben Angaben.

Die Texte sind zu senden an José Amrein-Murer: lamtoen@gstf.org.

Die Kontaktaufnahme zwischen den Anbietenden und den Nachfragenden geschieht jeweils auf eigene Initiative und direkt. In der Hoffnung mit dieser Initiative einen kleinen Beitrag zu vermehrter Solidarität mit tibetischen Flüchtlingen zu bieten, freut sich der Vorstand des GSTF auf eine rege Teilnahme.

Zur Lamtön Hauptseite »