Kampagnen

Lass Tibet nicht verschwinden – Don’t let Tibet disappear

tibet_pr_21x21_rgb

 

Wir nutzen Snapchat, um auf das Verschwinden der tibetischen Kultur aufmerksam zu machen. Folge uns auf Snapchat unter viceswitzerland.

Die App, die alles verschwinden lässt, ist unser Mittel im Kampf gegen das Vergessen. In Kooperation mit Vice Switzerland erinnern wir die Welt an die dramatische Lage in Tibet. Die chinesische Regierung lässt Klöster einreissen, schliesst Schulen und arbeitet so jeden Tag aktiv am Niedergang einer jahrhundertealten Kultur. Wir nehmen dies nicht hin – und du kannst uns helfen.

Wenn Sie die Aktion auf Snapchat selber verfolgen möchten genügen dafür wenige Klicks auf Ihrem Smartphone:
1. Die App «Snapchat» im App Store (für iPhones) oder im Google Play Store (für Android-Geräte wie z.B. Samsung) gratis downloaden
2. Tippen Sie auf die gedownloadete App und melden Sie sich gemäss den Anweisungen auf dem Bildschirm bei Snapchat an.
3. Nach der Anmeldung tippen Sie auf dem Startscreen von Snapchat (Kamera-View) auf den kleinen, weissen Geist am oberen Bildrand. Nun können Sie mit einem Fingertipp auf «Freunde adden» unseren Kanal abonnieren.
4. Wählen Sie dazu «Über Nutzernamen adden» und geben Sie in der Suchzeile viceswitzerland ein. Daraufhin wird der Kanal angezeigt und Sie können auf den violetten «Adden»-Button tippen.
5. Um unsere Inhalte nun auch zu sehen können Sie vom Startscreen aus mit dem Finger nach links wischen. Sie befinden sich jetzt im Story-Screen. Mehrmals am Tag erscheinen dort unter Vice Switzerland unsere Tibet-Snaps – regelmässig reinschauen lohnt sich!

Adde viceswitzerland zu deinen Kontakten auf Snapchat und teile die Snaps mit deinen Freunden. Für Tibet. Gegen das Verschwinden unserer Kultur.

Gemeinsam für Tibet etwas bewegen – direkt, organisiert und effizient. HIER kannst Du aktiv werden…

Für Tibet und gegen das Vergessen!

snap_16x9_pr_rgb_website3