Focus Tibet

Selbstverbrennung in Kardze

Am Morgen des 15. April setzte sich auf einem zentralen Platz in Kardze im Osten Tibets der 39-jährige Wangchuk Tseten in Flammen und starb an seinen Verletzungen. Wegen der sofort verhängten Nachrichtensperre und Sperrung der Internet- und Mobilfunkverbindungen gelangten die Nachrichten nur spärlich und unvollständig in das Ausland.

Wangchuk Tseten sei vierfacher Vater gewesen und stamme vom Nachbarbezirk Nyarong. Free Tibet Campaign zeigt ein Video, das kurz nach der Selbstverbrennung aufgenommen wurde (Link unten). Hier ist zu sehen, wie Sicherheitskräfte herbei eilen, Feuerlöscher auf einen leblosen Körper richten und Zuschauer wegdrängen. Später wurde beobachtet, wie der Körper abtransportiert wird. In Kardze kam es häufig zu Selbstverbrennungen, so dass für Sicherheitskräfte hier ein extra Manual mit Trainingsmaterialen und Handlungsanweisungen ausgegeben wird und sie mit tragbaren Feuerlöschern ausgerüstet sind.

Nach unbestätigten Berichten wurden drei Tibeter kurz darauf verhaftet, weil sie das Mobiltelefon von Wangchuk Tsering auf sich trugen. Ob das Video von diesem Mobiltelefon aufgenommen wurde, ist unbekannt. Angeblich soll ihnen Wangchuk Tsering vor seiner Tat eine Nachricht gesandt haben, dass er das Telefon bei einer Person in der Nähe der Stelle, wo er sich anzündete, abgebe und sie um Abholung bat. Die drei verhafteten Tibeter seien schwer misshandelt worden, und einer von ihnen sei noch immer in Haft. Nach anderen, ebenfalls unbestätigten Berichten sei ein ebenfalls 39-jähriger Tibeter in der Haft seinen Verletzungen durch Misshandlung erlegen, weil er ein Video der Selbstverbrennung angefertigt hatte. Es ist nicht bekannt, ob es sich dabei um einen der drei verhafteten Tibeter oder eine weitere Person handelte. Ebenso ist unklar, ob es sich dabei um das Video handelt, das Free Tibet Campaign veröffentlichte.

 

Von Dr. Uwe Meya

Quellen: Phayul; Radio Free Asia
Free Tibet Campaign, 21. April 2017 (Video: https://freetibet.org/news-media/na/video-monk-carries-out-self-immolation-protest-tibet?utm_source=Free+Tibet+email+updates&utm_campaign=5d75387f06-SELF_IMMOLATION_TIBET_APR2017&utm_medium=email&utm_term=0_8b3b75e260-5d75387f06-49802621&mc_cid=5d75387f06&mc_eid=524401721d

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.