Focus Tibet

Hilfsjobs in Tibet nur gegen Loyalitätserklärung und Test

Nach Bewerbern für Stellen bei der Polizei trifft es nun auch Bewerber für nieder qualifizierte Stellen im öffentlichen Dienst mit dem Nachweis für «Loyalität».

Wer sich etwa für eine Stelle als Fahrer, Reinigungskraft oder Küchenhilfe bewirbt, muss vorher einen Test absolvieren, in dem Bewerber sich gegen «ethnischen Separatismus» stellen und «die Führung der Kommunistischen Partei und das sozialistische System unterstützen». Laut Stellenbeschrieb müssen sie auch «einen klaren Standpunkt gegen Sezession, gegen den Dalai Lama und für die Vereinigung des Mutterlandes und die nationale Einheit» zeigen.

Radio Free Asia, 15. Juni 2020 // Dr. Uwe Meya

Foto: AP

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.