China Focus Schweiz Tibet Veranstaltung

01.10.2020: Globaler Aktionstag gegen das Vorgehen der Kommunistischen Partei Chinas

Am 1. Oktober 2020 findet ein globaler Aktionstag (Global Day of Action) statt, um gegen das Vorgehen der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) gegen Freiheit, Demokratie und Menschenrechte in ganz China und gegen einen starken Anstieg des Angriffs auf die Menschen, die unter der kommunistischen Herrschaft leben zu protestieren.

Zu diesem Anlass haben die Tibetorganisationen ein Schreiben an Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga verfasst mit der Bitte an die Budespräsidentin, sich als Vertreterin der basisdemokratischen Schweiz bei allen sich ergebenden Gelegenheiten von Treffen, Glückwunschschreiben, Verhandlungen und Botschaftskontakten die chinesische Führung auf ihre Verantwortung gegenüber ihrem eigenen Volk und den besetzten Gebieten mit ihrer leidenden Bevölkerungen hinzuweisen.

Wir bitten Sie auch, im Sinne der freiheitlichen Werte unseres Landes, bei allen Kontakten mit kommunistischen Diktaturen wie es China leider ist, sich auf Freiheit und umfassende Menschenrechte zu beziehen.

Die TGSL plant deshalb am 01.10.2020 am globalen Aktionstag eine Demo in Zürich.

Wir werden Updates diesbezüglich hier publizieren.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.