Focus GSTF SAST Veranstaltungen

Inspirierende Märchenstunde mit Tenzin Wangmo

14. November 2022: Tenzin Wangmo, Coleiterin der Sektion Romandie, Autorin und Märchentante erzählte in der Bibliothek Bibliomonde von Neuchâtel das Märchen «Der Prinz und die Geschichten des Leichnams – Auf der Suche nach dem wahren Glück». Sie wurde vom Verein Les Lundis des Mots eingeladen. Die etwa 65 Gäste genossen eine inspirierende Märchenstunde, erfuhren etwas über die Situation in Tibet und auch über die GSTF-Aktionen in der Schweiz und der Romandie. Am Schluss gab es einen Anstrum auf den Verkaufsstand zugunsten von Waisenkindern in Tibet und es wurde in dieser vorweihnachtlichen Zeit tüchtig eingekauft.

Auch 18 A4-Broschüren «Le Tibet a besoin de nous» konnten für 5 Franken verkauft werden. Die Sektion Romandie freut sich sehr über diesen erfolgreichen Abend mit vielen wertvollen Gesprächen und Kontakten für weitere Aktionen im neuen Jahr.

Tenzin Wangmo, Coleiterin der Sektion Romandie, Autorin, Märchentante
Emsige tibetische Helferinnen aus Neuchâtel und aus dem Wallis

Lesen und hören Sie hier das Interview von Radio Free Asia mit Tenzin Wangmo (ab Minute 21:30) auf Tibetisch.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.