Allgemein Focus

GOJIRA – The Chant

GOJIRA feiern die Veröffentlichung ihres Albums „Fortitude“ mit dem neuen Videoclip zum Song ‚The Chant‘.

Das GOJIRA-Video zum Albumtrack ‚The Chant‘ wurde von Joe Plantier konzipiert und unter der Regie von Russell Brownley im Dezember 2019 in Westbengalen in Indien gedreht. Es beschreibt die Notlage von Flüchtlingskindern aus Tibet, die aus ihrer Heimat flohen, um ihre Kultur nach der chinesischen Invasion des Landes im Jahr 1949 zu bewahren.

Duplanier kommentiert: „Diese Arbeit ist inspiriert von der Lektüre der Poesie von Tenzin Tsundue. Ein rechtschaffener tibetischer Aktivist, der den kulturellen Völkermord beschreibt, der an seinem Volk verübt wird. Wir waren schon immer sensibel für den tibetischen Kampf. Eine der weisesten und mitfühlendsten Traditionen, Opfer der schlimmsten Menschenrechtsverletzungen, die man sich vorstellen kann, seit der Invasion im Jahr 1949. Die tibetische Kultur inspirierte viele unserer Texte und hatte einen tiefen Einfluss auf unsere Herangehensweise an Philosophie und Kunst. Unsere Gedanken gehen an alle Tibeter. Wir hoffen, dass wir ihr Land noch zu unseren Lebzeiten frei von Unterdrückung sehen werden.“

Mit dem Track ‚Amazonia‘ startete die Band vor Kurzem eine Spendenaktion zugunsten der unabhängigen Organisation „The Articulation of Indigenous Peoples of Brazil“ (APIB), die sich für die ökologischen und kulturellen Rechte der indigenen Stämme im Amazonasgebiet einsetzt. In Zusammenarbeit mit der auf soziale Zwecke ausgerichteten digitalen Plattform Propeller kuratieren GOJIRA eine einmonatige Auktion mit einzigartigen Gegenständen von Bands wie METALLICA, TOOL, SLIPKNOT, SLAYER, Slash und anderen, neben einer Verlosung einer individuell gestalteten, signierten Joe-Duplantier-Gitarre und einem handbemalten Schlagzeugfell von GOJIRAs Mario Duplantier. Das Ziel von 75.000 US-Dollar wurde am Ende mit einem Ergebnis von fast 300.000 US-Dollar deutlich überschritten und kommt nun den indigenen Stämmen des Amazonas zugute.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.